Erweiterung unserer Fahrzeugflotte

 

Letzte Woche überführten wir aus Liechtenstein ein neues Fahrzeug von der Firma Kaiser. Besonderheiten sind der Edelstahlkessel sowie die Pumpenleistung und der Saugdurchmesser.


Im Januar kommt dieses Spezialfahrzeug, das eine Saugleistung von bis zu 2400 qm/h und einen Spezialanschluss von 150 mm aufweist, zum Einsatz. Damit können weitere spezielle Gefahrguttransporte übernommen werden.


Wir wünschen unserem Servicemonteur allzeit gute und unfallfreie Fahrt sowie immer ausreichend Saugleistung!